ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Mit Ihrer Buchung akzeptieren Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen: 
Sobald das Angebot bestätigt bei event & more Wermelinger eintrifft, gilt die Teilnahme als definitiv. Die Anzahl der in der Auftragsbestätigung genannten Teilnehmer ist verbindlich. Bis 10 Werktage vor dem Anlass kann die Anzahl der gemeldeten Teilnehmer auf Minimal 50% der vereinbarten Anzahl Teilnehmer reduziert werden (bereits getätigte Vorauszahlungen werden diesfalls entsprechend rückerstattet werden). Zusätzliche Teilnehmer werden zu den üblichen Konditionen in Rechnung gestellt.

Sollte es weniger als 10 Werktage vor dem Anlass noch zu Abmeldungen kommen, sind diese vollumfänglich zu bezahlen. Für diese Abmeldungen wird nach voller Zahlung eine Gutschrift im Wert von 100% der gebuchten Töffli-Tour hinterlegt, die bei einer Tour innert 12 Monaten eingelöst werden kann.

Es können keine Rückerstattungsforderungen geltend gemacht werden, wenn es einem Teilnehmer aus persönlichen Gründen (Krankheit, Unfall, Quarantäneanordnung etc.) nicht möglich ist, an einer Töffli-Tour teilzunehmen.

Jeder Teilnehmer erhält einen offenen Töffhelm, obligatorische Tragpflicht! Das Befahren von Kiesstrassen und unbefestigten Wegen ist nicht erlaubt. Die Reinigung der Töffli wird mit CHF 75.- pro Std. in Rechnung gestellt. Die Fahrzeugführer sind für Verlust oder Beschädigung des Mietmaterials haftbar. Sie verpflichten sich die Fhrz. gemäss dem schweizerischen Verkehrsgesetz zu führen. Für Unfälle und Schäden an Fahrzeuglenkern, Drittpersonen und Fhrz. übernehmen sie die volle Haftung.

Sollte sich Regen ankündigen, werden Regenponchos kostenlos zur Verfügung gestellt. Sollte das Wetter eine Töffli-Tour nicht zulassen (für den Veranstalter sicherheitsrelevante Kriterien, z.B. Sturm mit Starkregen/Hagel), kann diese in gegenseitiger Absprache auf ein neues Datum innert 12 Monaten verschoben werden. Falls die Tour ohne schriftliche Zustimmung des Veranstalters abgesagt wird, bleibt 100% des Rechnungsbetrages geschuldet.

Jeder Teilnehmer ist für seine persönliche Versicherung selbst verantwortlich. Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab. Programm- und Zahlungskonditions-Änderungen bleiben vorbehalten. Bei groben Verstössen gegen die Disziplin ist die Event-Leitung befugt, Teilnehmer von der weiteren Teilnahme auszuschliessen. Eine Rückerstattung der Kosten erfolgt in diesen Fällen nicht.

Der Anlass kann für unsere Zwecke fotografiert werden.

Der Teilnehmer räumt mit seiner Buchung ein unwiderrufliches, einfaches, unbefristetes Nutzungsrecht für event & more Wermelinger ein, das Foto/s für seine PR-Arbeit zu nutzen. Das umfasst die Möglichkeit der Veröffentlichung, der Vervielfältigung, Abbildung und Verbreitung zum Zweck der Eigenwerbung und Selbstdarstellung von event & more Wermelinger.

Wenn Minderjährige abgebildet sind, versichert der Teilnehmer, zuvor auch die Einwilligung der gesetzlichen Vertreter (Eltern) eingeholt zu haben. Der Teilnehmer stellt event & more Wermelinger von allfälligen Ansprüchen vollständig frei.

Diese Erlaubnis beinhaltet die Nutzung der durch event & more Wermelinger gemachten Fotos für a) die Präsentation in Ausstellungen, b) die Veröffentlichung im Internet und in sozialen Netzwerken, c) die Aufnahme in andere Publikationen, auch Veröffentlichungen durch Dritte in Presseberichterstattungen.

Gerichtsstand ist Zug/Schweiz.